Ein Herz fürs Runde

Wiedereinmal ist es soweit. Die Fußballweltmeisterschaft in Rußland hat gestern begonnen.

Also haben wir beschlossen, dass, so lang die WM läuft und unser Kader an einem Sonntag spielt, wir die Bereichsabende bzw. Clansitzung aussetzen werden.

Der nächste betroffene Termin ist am kommenden Sonntag, 17.06.2018. Deutschland spielt um 17:00 Uhr und die Schweiz um 19:00 Uhr.

Der nächste Termin, der auf einen Sonntag fällt, ist das Spiel um die Meisterschaft selbst. Also der 15.07. um 17:00 Uhr.


Wir wünschen euch viel Spaß beim Mitfiebern!

    Kommentare 4

    • Ich finde die Regelung super. Würde aber darum bitten, dass nach unseren Grundsätzen keine Diskriminierung statt findet und bitte alle Nationalitäten, die in unserem Clan zu finden sind bzw. Sympathisiert werden (beispielsweise bei polnischen und russischen Spielen) Gleichbehandlung statt findet.



      Um auch nicht die zu diskriminieren, die lieber andere Sportarten verfolgen und von Fußball nichts wissen möchten, bitte ich in Zukunft auch hier Gleichberechtigung walten zu lassen und bei sämtlichen Weltmeisterschaften jeglicher Sportarten darauf Rücksicht zu nehmen.

      • +1

      • Vielen Dank dir Elli für deinen berechtigten Vorschlag zur Gleichberechtigung. Jedoch stellen Bereichs- und Clanabende keine verpflichtenden Termine für die Member dar, sodass sie jederzeit auch am Sonntag ihren Lieblingssport am Fernseher verfolgen können. Bei Personen aus dem Headquarter ist entschuldigtes Fehlen (aufgrund von Freizeit/Familie/oder auch Fernseh schauen) natürlich auch kein K.O.-Kriterium.

        Ich hoffe, die Richtung wird etwas klarer: Wenn wir auf jeden Einzelnen Rücksicht nehmen müssten, dann bräuchten wir gar keine Bereichsabende mehr halten.


        Falls noch Fragen oder weiterer Klärungsbedarf besteht, können wir das im TS gerne genauer vertiefen.


        Beste Grüße


        Lukas

      • Hallo Lukas,


        Vielen Dank für deine Stellungnahme. Dann Frage ich mich jedoch, warum mir der Bereichsabend untersagt wird, wenn ich die genannten Spiele nicht verfolge und viel lieber Informationen zum aktuellen Clangeschehen erhalten möchte? Dort wird ja nun anscheind doch auf eine bestimmte Menge Member Rücksicht genommen und andere "fallen hinten herunter".


        Und sicherlich sind nicht immer alle im HQ anwesend und privates geht vor, aber genau aus dem Grund sind ja gewisse Positionen ausreichend besetzt, so dass man sich organisieren könnte, dass doch stets jemand zum Bereichsabend da sein sollte.


        Wenn wir weiterhin solche "Ereignisse" Nutzen möchten, um die Tradition des regelmäßigen Bereichsabend/Clansitzung auszusetzen, so Frage ich mich, warum wir dann nicht einfach in unregelmäßigen Abständen clansitzungen machen, nämlich immer dann, wenn sehr viel aufgelaufen ist.


        Ich persönlich finde es sehr schade, dass die Sonntag abendliche Tradition wegen einem Ereignis gestört wird, welches nicht mal thematisch zu unserem Clan gehört: nämlich esports