Dauntless: Neues F2P Spiel von ehemaligen Riot, Bioware, Blizzard und Capcom Entwicklern

In den nächsten Tagen wird unser System automatisch alle Konversationen die älter als 365 Tage sind automatisch löschen. Sollte jemand von euch noch Nachrichten besitzen, die er gerne behalten würde, so möge er diese bitte mitsamt Inhalt sichern - anderenfalls werden diese gelöscht.
  • Moinsen,



    Auf der The Game Awards 2016 kündigte das 2014 gegründete Entwicklerstudio Phoenix Labs das kooperative Rollenspiel Dauntless an. Das Team besteht aus 35 Mitarbeitern, darunter auch ehemalige "League of Legends"-Entwickler.


    Der Kopf von Phoenix Labs ist Jesse Houston, welcher seinerseits schon für Entwickler Bioware an Mass Effect und für Entwickler Riot Games an League of Legends gearbeitet hat.
    In den Studio stecken weitere ehemalige Veteran-Entwickler drinnen aus Blizzard und Capcom.



    Dauntless ist ein Free-2-Play Koop-RPG und spielt aus der Vogelperspektive (sowie LoL, Diablo etc.) das Spiel erinnert an Monster Hunter und soll noch im Jahr 2017 für den PC erscheinen.



    Erkundet in Dauntless eine zerstörte Welt und schmiedet euch mächtige Waffen um die wilden Ungetümer zu besiegen und am leben zu bleiben.



    Auf der Webseite könnt ihr euch für die Closed Alpha registrieren Dauntless





  • Info: Dauntless ist jetzt in die Closed Beta gestartet, mitmachen kann jeder der sich für mindestens 39.99 USD ein Gründerpaket kauft. Bin jetzt seit drei tagen dabei würde mich freuen wenn sich noch jemand findet :)