Valorant

  • Sears zsm,

    Riot hat ein neues Game veröffentlicht. Dieses wird im Sommer 2020 rauskommen. Es soll ein zwischending aus Overwatch und dem Kompetitiven von CS GO werden.

    Also eine verbesserte Version da es schneller genauer und Präziser sein wird. Es wird auf jedem PC spielbar sein.

    Ich werde diesen Bereich verfolgen und euch auf dem neusten Stand halten, desweiteren würde ich mich freuen wenn einige sich finden würden mit mir es anzuspielen. Ich werde diesbezüglich auch neue Member heranholen.

    euer Nico


    Valorant Offical Site


    dein persönlicher Ansprechpartner

    [CyWa] NIco | GameOrga des Valorant | LeagueofLegends Bereich


    images?q=tbn%3AANd9GcSZxsGWlhPOKoRUPM80zIGMJx0nMC6SqbNiflvHzbDZ4oZItdUr&usqp=CAU

  • Es soll ein zwischending aus Overwatch und dem Kompetitiven von CS GO werden.

    Es sind beides kompetitive Spiele. Beides sind Team gegen Team Spiele, beide haben Ränge etc...


    Also eine verbesserte Version da es schneller genauer und Präziser sein wird.

    Willst du das vielleicht etwas genauer beschreiben? Also wenn ich unter schneller das verstehe, was du meinst, dann wird es wohl Richtung S4-League gehen oder... sonst wüsste ich nichts schnelleres als CS:GO oder Overwatch? Glaube, dass das nicht so fruchten wird wie sich die Entwickler das wünschen, da heute die Meisten eher gemächlich zocken; selbst in Shootern.


    Und was meinst du mit "genauer und Präziser"? Ist das nicht das Gleiche? :D Und in wie fern ist das gemeint ich meine es geht hier offensichtlich um einen Shooter oder ein Spiel mit Shooter-Elementen, da ist denke ich die "Präzision" vorprogrammiert

  • In beiden Hinsichten mein ich es so, dass das Zielen sowie die die Treffer genauer und Präziser werden. Sowie es werden keine Lags usw vorhanden sein da bessere ausgebaute schnellere Server vorhanden werden.

    Aber man sollte es sich dennoch genau anschauen sobald Sie es auf den Markt schmeißen

    dein persönlicher Ansprechpartner

    [CyWa] NIco | GameOrga des Valorant | LeagueofLegends Bereich


    images?q=tbn%3AANd9GcSZxsGWlhPOKoRUPM80zIGMJx0nMC6SqbNiflvHzbDZ4oZItdUr&usqp=CAU

    3 Mal editiert, zuletzt von Nlco ()

  • Ah ok das leuchtet ein :)

    Ja die Macher von LoL wissen schon was sie tun deshalb glaube ich grade für den Low-Budget-Bereich ist das ein Hingucker. Mit CS:GO und Overwatch am Markt würde ich dennoch sagen, dass da zu starke Konkurrenz ist... Ich hoffe aber stark auf nen neuen Wettbewerber, einfach, dass mal was passiert

  • Man sollte auch nicht vergessen daß es die ersten Schritte für Riot im FPS Bereich sind. Bin gespannt wie es wird und ob das nicht zu viel des guten ist.:/

    Battlefield Spieler seit 2008

    BF 2: 4564 Stunden

    BF 3: 812 Stunden

    BF 4: 1259 Stunden

    BF 1: 501 Stunden

    BF V: 305 Stunden

    (stand 15.11.2019)

    76561198085372627.png

  • Ich finde ja sie haben schon stark abgekupfert. Die erste Map erinnert stark an Dust2 finde ich. Aber sieht cool aus.


    Und dann Italy etc.

    Da Problem dabei ist, man muss in so einem kompetitiven Spiel auch passende Maps bauen und Valve arbeitet jetzt seit gut 2 Jahrzenten daran das Map-Layout für den kompetitiven Bereich (in dem Format) zu optimieren. Viele Spiele haben mittlerweile Maps, die stark an eine beliebige Counter-Strike Map erinnern.


    Also mich persönlich stört es nicht, wenn abgekupfert wird.. zumindest in dem Maß wie das hier der Fall ist :D

  • In Valorant haben sie einen anderen Netcode, der die aktualisierungsrate (die bei CS:GO auf kompetitiven Serven bei 128 Ticks/Sekunde liegen) verbessert, wodurch alles in "Echt-Zeit" geschieht, ohne Verzögerung für den einen oder den anderen. Viele Server sollen in vielen großen Städten plaziert werden, damit (laut VideoQuelle) 70% der Spieler einen Ping von UNTER 35ms haben werden.

    Also sind das schonmal für diesen Aspekt sehr kompetitive Vorlagen, mit 128 Tick Servern und einem Ping von <=35.


    Neues gilt für das Spiel an sich, das Pacing ist viel schneller, da nun Fähigkeiten mit im Spiel sind, dennoch sollte man nicht vergessen, dass es eher an CS:GO angelehnt sein wird. Hinzukommt, dass es (so weit ich das mitbekommen habe) drei Bombenspots geben kann und wird (ich weiß aber nicht ob das überall so sein wird). Bombsites nennen sich hier Reactor/-s und Bomben selbst Spike/-s.


    In anbetracht zu Overwatch, die Fähigkeiten sollen dir keinen Team-Kill boost verschaffen, sondern lediglich deine Position verbessern und sie hervorheben, was "Carrien" schonmal viel skill-lastiger macht, als glücklich mit der Reaper Ult sechs Ziele niederzumähen. Hier ist auch noch zu erwähnen, dass die Chars keine Smokes, Nades oder Molotovs kaufen, sondern diese schon in die Chars integriert sind -> Nicht jeder hat "Smoke"/"Nade"/"Molo"/"Flash"-fähigkeiten, andere haben Mobility-Fähigkeiten, andere Schadens-Fähigkeiten.

    Heißt -> Gunplay/Gunskill steht hier, wie in CS:GO, im Vordergrund.


    Für die Economy, als das Erlangen und Haushalten von Geld, kann man, so wie ich es verstanden habe, 1 zu 1 CS:GO zur Vorlage nehmen. Da ein Sieg mehr Geld einfährt und eine Runden-Niederlage eben weniger. Das Geld für eine Niederlage soll aber kumulativ steigen für die Anzahl der verlorenen Runden, von 1900 bis zu 2900 pro Runde. Ein Sieg fährt einem glatte 3000 ein, die nicht abänderbar sind.


    Wird definitiv ein attraktives Spiel und wird auf jeden Fall angezockt. Wie das mit der kompetitiven Schiene wird, sehen wir noch. Ein paar Chars besitzen bisher unangefochtene Spitzen-Fähigkeiten, wie ein Revive, der auf CoolDown basiert, statt auf Kills, ein Sonar-Pfeil wie ihn Hanzo aus OW besitzt und ein riesiger Smokescreen der den Nutzer verbirgt, aber eindringende Feinde für ihn selbst offenbart und noch weitere Fähigkeiten. Bis zum offiziellen Release sollen es 12 spielbare Charaktäre werden (bisher noch 8 )


    Die Infos sind natürlich noch alle sehr früh und können sich im Laufe der Zeit (bis zum/ab dem Release) ändern. Ob das Spiel sich dann gegen CS:GO behaupten kann ist die andere Frage. Die einen werden CS:GO und die anderen Valorant, bevorzugen. Das Balancing der Fähigkeiten wird definitiv ein kritischer Punkt.


    Das war zu meiner Begeisterung ein recht informatives Video, das einem schon einiges über das Spiel verrät. Einfach mal reinschauen und etwas zuhören.

    Valorant Info-Video

    Why won't you let me go Do I threaten all your plans? Im insignificant |-/Please tell 'em You have no plans for me I will set my soul on fire.

    I'm sorry

    qIvbd7C.png

  • In Valorant haben sie einen anderen Netcode, der die aktualisierungsrate (die bei CS:GO auf kompetitiven Serven bei 128 Ticks/Sekunde liegen) verbessert, wodurch alles in "Echt-Zeit" geschieht, ohne Verzögerung für den einen oder den anderen. Viele Server sollen in vielen großen Städten plaziert werden, damit (laut VideoQuelle) 70% der Spieler einen Ping von UNTER 35ms haben werden.

    Also sind das schonmal für diesen Aspekt sehr kompetitive Vorlagen, mit 128 Tick Servern und einem Ping von <=35.

    Das mit den Server ist auf jeden Fall ein dickes Plus, das ich den Entwicklern einräumen kann. Das hat bisher so noch keiner Umgesetzt. Das wird sie entweder herausheben oder schneller als gedacht in den Ruin treiben :D


    Aber das mit der Tickrate ist ne Verallgemeinerung die man so nicht stehen lassen kann...

    Es ist nicht so, dass CS:GO keine 128 Tick anbietet; der Netcode ist definitiv dafür ausgelegt. Aber Valve hat sich bewusst gegen 128 Tick entschieden, weil es dann eben nicht einheitlich kompetitiv wäre. Leute mit schlechten Rechner (vor Allem im Punkto Grafikkarte und Monitor) sind bei 128 Tick gegenüber Leuten mit anständiger Hardware absolut im Nachteil, weil nur mit angemessener Hardware ein spürbarer Unterschied existiert. Und selbst diese "Unterschiede" sind nur dann wirklich spürbar, wenn du tatsächlich gewisse Skills (Smokes, Jumps, etc...) perfektioniert hast.

    Ansonsten ging es Valve ebenfalls um die Performance. Mit mehr Refreshes pro Sekunde gibt es auch ne höhere Workload für den Server. Wenn du einen Server hostest dann hast du definitiv genug Leistung dafür aber bei der Menge an Servern die Valve hosten muss bedeutet der Schritt von 64 auf 128 Tick schon ne Menge...


    Mehr dazu in einem mMn. ziemlich guten Video:

  • hi nico also ich bin mega gespannt auf valorant und sobald es veröffentlicht wird bin ich auf jeden Fall ein paar runden dabei (Wenns geht natürlich auch länger)


    laut dem Gameplay der geprostet wurde schätze ich das es mehr cs:go ähnelt als overwatch die Fähigkeiten sind nämlich nicht so krass spiel verändernd wie in ov.

  • hey Toni, ja gerne würde mich freuen, ja die Fähigkeiten sollen nicht zu kills helfen wie erwähnt sondern nur für strategie helfen.

    dein persönlicher Ansprechpartner

    [CyWa] NIco | GameOrga des Valorant | LeagueofLegends Bereich


    images?q=tbn%3AANd9GcSZxsGWlhPOKoRUPM80zIGMJx0nMC6SqbNiflvHzbDZ4oZItdUr&usqp=CAU

  • Ich würde es mir auch mal anschauen alleine schon aus dem aspekt ob mein krüppel pc das packt :D

    "We have to tell our kids, to live fast, no regrets, and no fucking grids
    We are watching days go by , Till the day it's you and I.
     
    I'm waiting for my wings to fly, there was no time to say goodbye
    Now let me try, Until I get my wings to fly!"


    6705-gettyimages-manopjk.webp

  • Ich würde es mir auch mal anschauen alleine schon aus dem aspekt ob mein krüppel pc das packt :D

    Dein PC hat Payday 2 geschafft... glaub mir das Spiel wird dein PC auch schaffen.

    Beziffert wird das Spiel seitens der Entwickler mit:

    Recommended Requirements

    • OS: Win 7 32
    • Processor: Intel Pentium Dual Core E5700 3GHz / AMD Phenom 8750 Triple-Core
    • Graphics: AMD Radeon HD 6670 or NVIDIA GeForce GT 630
    • System Memory: 2 GB RAM
    • Storage: 7.6 GB Hard drive space


    Wenn du mit dem angegebenen Setup Payday 2 hättest Spielen wollen dann hättest du die Frames zählen können... xD

  • Auf deren offiziellen Website steht, dass es für PCs laufen wird die selbst vor 10 Jahren als "Mindestanforderungen" gekennzeichnet waren.

    Aber um konkrete Werte von Riot Games (Valorant) zu nennen:


    Zitat

    Wird VALORANT auf meinem PC laufen?

    VALORANT wurde optimiert und läuft auf einer breiten Auswahl von PC-Hardware, was es Spielern weltweit ermöglicht, zu spielen.

    • Minimale Systemanforderungen bei 30 FPS:
    • Prozessor: Intel Core 2 Duo E8400
    • Grafikkarte: Intel HD 3000
    • Empfohlene Systemanforderungen bei 60 FPS:
    • Prozessor: Intel i3-4150
    • Grafikkarte: Geforce GT 730
    • High-End-Systemanforderungen bei 144 FPS oder mehr:
    • Prozessor: Intel Core i5-4460 3,2 GHz
    • Grafikkarte: GTX 1050 Ti
    • PC-Hardwareanforderungen:
    • Windows 7/8/10 mit 64-Bit
    • 4 GB RAM
    • 1 GB Grafikkartenspeicher

    Why won't you let me go Do I threaten all your plans? Im insignificant |-/Please tell 'em You have no plans for me I will set my soul on fire.

    I'm sorry

    qIvbd7C.png

  • Auf deren offiziellen Website steht, dass es für PCs laufen wird die selbst vor 10 Jahren als "Mindestanforderungen" gekennzeichnet waren.

    Aber um konkrete Werte von Riot Games (Valorant) zu nennen:


    Zitat

    Wird VALORANT auf meinem PC laufen?

    VALORANT wurde optimiert und läuft auf einer breiten Auswahl von PC-Hardware, was es Spielern weltweit ermöglicht, zu spielen.

    • Minimale Systemanforderungen bei 30 FPS:
    • Prozessor: Intel Core 2 Duo E8400
    • Grafikkarte: Intel HD 3000
    • Empfohlene Systemanforderungen bei 60 FPS:
    • Prozessor: Intel i3-4150
    • Grafikkarte: Geforce GT 730
    • High-End-Systemanforderungen bei 144 FPS oder mehr:
    • Prozessor: Intel Core i5-4460 3,2 GHz
    • Grafikkarte: GTX 1050 Ti
    • PC-Hardwareanforderungen:
    • Windows 7/8/10 mit 64-Bit
    • 4 GB RAM
    • 1 GB Grafikkartenspeicher

    Danke sehr Draven ;)


    Dann hat mein Toaster endlich einen Sinn bekommen :D

    "We have to tell our kids, to live fast, no regrets, and no fucking grids
    We are watching days go by , Till the day it's you and I.
     
    I'm waiting for my wings to fly, there was no time to say goodbye
    Now let me try, Until I get my wings to fly!"


    6705-gettyimages-manopjk.webp