Nutzungsbedingungen

  1. Inhalt

    1. Präambel / Vorwort
    2. Datenschutzerklärung
    3. Haftungsausschluss / Disclaimer
    4. Regelwerk / Verhaltensregeln

    1. Präambel / Vorwort:

    Die Spielergemeinschaft “Cyber Warriors Multigaming” versteht sich selbst als Fun-Multigaming-Clan.

    Dies bedeutet für uns, dass wir eine freie Gemeinschaft (Community) von Spielern sind, die gemeinsam nach den uns selbst gegebenen Regeln unser Hobby ausüben. Wir respektieren das Privatleben (Reallife) von jedem Member. Gemäß unserem Motto “Gemeinsam sind wir stark” erwarten wir ein hohes Maß an Teamfähigkeit und Sozialkompetenz (inklusive Kritikfähigkeit).

    Wir priorisieren Charakter und Sozialkompetenzen über Skill und Elo. Daher erwarten wir, dass sich jeder Einzelne anständig und gemäß der guten Sitten benimmt.


    Im Folgenden werden die Mitglieder als “Member”, die Gemeinschaft als “CyWa”, "Projekt", "Unternehmen", "Unternehmung", “Clan” oder “Community” bezeichnet.

    Zusammenfassung unserer Verhaltensregeln:

    Verboten ist:

    • Nutzen von Cheats, Bugs, etc.
    • Bezahltes Boosting
    • Unfreundliches/unangenehmes Verhalten
    • Multiclaning

    Wir erwarten:

    • Freundlichen Umgang
    • Geistige Reife
    • Zuverlässigkeit

    2. Datenschutzerklärung

    1. Datenschutz auf einen Blick

    Allgemeine Hinweise

    Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

    Datenerfassung auf unserer Website

    Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

    Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

    Wie erfassen wir Ihre Daten?

    Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

    Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

    Wofür nutzen wir Ihre Daten?

    Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

    Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

    Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

    Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

    Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

    Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

    2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

    Datenschutz

    Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

    Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

    Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

    Hinweis zur verantwortlichen Stelle

    Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

    Dennis Gauß
    Wasgaustraße 5
    76889 Steinfeld

    Telefon: +49 176 66213408
    E-Mail: dennis@cywa.eu
    Email für Datenschutzanfragen: datenschutz@cywa.eu

    Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

    Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

    Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

    Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

    Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

    Recht auf Datenübertragbarkeit

    Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

    SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

    Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

    Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

    Verschlüsselter Zahlungsverkehr auf dieser Website

    Besteht nach dem Abschluss eines kostenpflichtigen Vertrags eine Verpflichtung, uns Ihre Zahlungsdaten (z.B. Kontonummer bei Einzugsermächtigung) zu übermitteln, werden diese Daten zur Zahlungsabwicklung benötigt.

    Der Zahlungsverkehr über die gängigen Zahlungsmittel (Visa/MasterCard, Lastschriftverfahren) erfolgt ausschließlich über eine verschlüsselte SSL- bzw. TLS-Verbindung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

    Bei verschlüsselter Kommunikation können Ihre Zahlungsdaten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

    Auskunft, Sperrung, Löschung

    Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

    Widerspruch gegen Werbe-Mails

    Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

    3. Datenerfassung auf unserer Website

    Cookies

    Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

    Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

    Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

    Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

    Server-Log-Dateien

    Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

    • Browsertyp und Browserversion
    • verwendetes Betriebssystem
    • Referrer URL
    • Hostname des zugreifenden Rechners
    • Uhrzeit der Serveranfrage
    • IP-Adresse

    Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

    Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

    Kontaktformular

    Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

    Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

    Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

    Registrierung auf dieser Website

    Sie können sich auf unserer Website registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

    Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.

    Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

    Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

    Kommentarfunktion auf dieser Website

    Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

    Speicherung der IP-Adresse

    Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

    Abonnieren von Kommentaren

    Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich über abonnierte Themen via Email über Änderungen informieren zu lassen. Die Einstellung nehmen Sie selbst über die Verwaltung Ihres Benutzerkontos vor, und können diese dort auch wieder abstellen. Eine Benachrichtigung per Email ist nicht standardgemäß beim registrieren aktiviert.

    Speicherdauer der Kommentare

    Die Kommentare und die damit verbundenen Daten (z.B. IP-Adresse) werden gespeichert und verbleiben auf unserer Website, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen (z.B. beleidigende Kommentare).

    Rechtsgrundlage

    Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

    Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

    Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

    Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

    Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Online-Shops, Händler und Warenversand

    Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an die mit der Lieferung der Ware betrauten Unternehmen oder das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

    Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

    Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und digitale Inhalte

    Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut.

    Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

    Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

    4. Analyse Tools und Werbung

    Google reCAPTCHA

    Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unseren Websites. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).

    Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

    Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

    Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.

    Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

    5. Newsletter

    Newsletterdaten/Emailversand

    Wenn Sie den auf der Website angebotenen Emailangebote beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Dies geschieht mit Anlage des Benutzerkontos auf unserer Homepage. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

    Die Verarbeitung der eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen über die Verwaltung des auf unserer Seite geführten Benutzerkontos. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

    Die von Ihnen zum Zwecke des E-Mail-bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Löschung gespeichert. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

    Während Ihrer Mitgliedschaft in unserer Community ist es jederzeit möglich, dass Sie systemrelevante E-Mails von uns erhalten. Möchten Sie diese nicht mehr erhalten, ist dies jederzeit durch die Löschung Ihres Benutzerkontos möglich.

    6. Zahlungsanbieter

    PayPal

    Auf unserer Website bieten wir u.a. die Bezahlung via PayPal an. Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden “PayPal”).

    Wenn Sie die Bezahlung via PayPal auswählen, werden die von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal übermittelt.

    Die Übermittlung Ihrer Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus.

    Sofortüberweisung

    Auf unserer Website bieten wir u.a. die Bezahlung mittels “Sofortüberweisung” an. Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist die Sofort GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München (im Folgenden “Sofort GmbH”).

    Mit Hilfe des Verfahrens “Sofortüberweisung” erhalten wir in Echtzeit eine Zahlungsbestätigung von der Sofort GmbH und können unverzüglich mit der Erfüllung unserer Verbindlichkeiten beginnen.

    Wenn Sie sich für die Zahlungsart “Sofortüberweisung” entschieden haben, übermitteln Sie die PIN und eine gültige TAN an die Sofort GmbH, mit der diese sich in Ihr Online-Banking-Konto einloggen kann. Sofort GmbH überprüft nach dem Einloggen automatisch Ihren Kontostand und führt die Überweisung an uns mit Hilfe der von Ihnen übermittelten TAN durch. Anschließend übermittelt sie uns unverzüglich eine Transaktionsbestätigung. Nach dem Einloggen werden außerdem Ihre Umsätze, der Kreditrahmen des Dispokredits und das Vorhandensein anderer Konten sowie deren Bestände automatisiert geprüft.

    Neben der PIN und der TAN werden auch die von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten sowie Daten zu Ihrer Person an die Sofort GmbH übermittelt. Bei den Daten zu Ihrer Person handelt es sich um Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer(n), Email-Adresse, IP-Adresse und ggf. weitere zur Zahlungsabwicklung erforderliche Daten. Die Übermittlung dieser Daten ist notwendig, um Ihre Identität zweifelsfrei zu festzustellen und Betrugsversuchen vorzubeugen.

    Die Übermittlung Ihrer Daten an die Sofort GmbH erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus.

    Details zur Zahlung mit Sofortüberweisung entnehmen Sie folgenden Links: https://www.sofort.de/datenschutz.html und https://www.klarna.com/sofort/.

    Paydirect

    Auf unserer Website bieten wir u.a. die Bezahlung mittels Paydirekt an. Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist die Paydirekt GmbH, Hamburger Allee 26-28, 60486 Frankfurt am Main, Deutschland (im Folgenden “Paydirekt”).

    Wenn Sie die Bezahlung mittels Paydirekt ausführen, erhebt Paydirekt verschiedene Transaktionsdaten und leitet diese an die Bank weiter, bei der Sie mit Paydirekt registriert sind. Neben den für die Zahlung erforderlichen Daten erhebt Paydirekt im Rahmen der Transaktionsabwicklung ggf. weitere Daten wie z.B. Lieferadresse oder einzelne Positionen im Warenkorb.

    Paydirect authentifiziert die Transaktion anschließend mit Hilfe des bei der Bank hierfür hinterlegten Authentifizierungsverfahrens. Anschließend wird der Zahlbetrag von Ihrem Konto auf unser Konto überwiesen. Weder wir noch Dritte haben Zugriff auf Ihre Kontodaten.

    Details zur Zahlung mit Paydirekt entnehmen Sie den AGB und den Datenschutzbestimmungen von Paydirekt unter: https://www.paydirekt.de/agb/index.html.

    3. Haftungsausschluss / Disclaimer

    1. Haftung für Inhalte

    Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.


    Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

    2.Haftung für Links

    Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.


    Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

    3. Urheberrecht

    Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.


    Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.


    Quelle: https://www.e-recht24.de/impressum-generator.html

    4. Regelwerk / Verhaltensregeln

    1. Grundsätzliches

    Das Respektieren und Einhalten dieser Regeln sowie die Identifikation mit der Gemeinschaft ist Grundvoraussetzung zur Mitgliedschaft im Clan. Hierzu gehört das Tragen des Clantags sowie das eigene Bestreben, den Clan nach außen hin immer einwandfrei zu vertreten und eine stets angenehme Atmosphäre innerhalb der einzelnen Bereiche zu wahren. Das Verhalten sowie sämtliche Daten, die im Rahmen von CyWa geteilt werden (Nicknames, Avatare, Forenbeiträge, Audio, verbale Äußerungen, etc.) haben deutschem Recht sowie den “guten Sitten” zu entsprechen.


    2. Clanstruktur / -Organisation

    Jedes Mitglied und jeder Trial wird immer einem Bereich zugeordnet. Dies ist im Allgemeinen immer der Bereich des hauptsächlich gespielten Spiels. Bereiche werden vertreten durch die “Game Orga”. Sie sind für alle Member des Bereichs Ansprechpartner. Unterstützt werden sie durch die “Game Supporter” mit Rang “Master” oder “Senior”. Entscheidungen werden immer durch die GameOrga gefällt und die Verantwortung für Entscheidungen wird von den Game Orga getragen. Die Game Orga und “Supporter” aller Ränge sind verpflichtet, Vorgänge, die im Zweifel relevant für eine Entscheidung sein könnten, inkl. eventueller Be-/Nachweise aktenkundig zu machen.


    3. Mindestalter

    Das Mindesteintrittsalter wird auf 16 Jahre festgelegt.

    CyWa behält sich vor, dieses Alter bei Bedarf anzupassen.

    Im Einzelfall (z.B. bei vorbildlichem Verhalten) können abweichende Entscheidungen vom Management getroffen werden. Diese begründen keine Ansprüche Dritter sondern sind als besondere Ausnahmen zu betrachten.

    Die Community ersetzt nicht die Fürsorgepflicht der Eltern. CyWa prüft nicht, ob Spieler dem jeweils empfohlenen Mindestalter der Spiele entsprechen.


    4. Verhalten Ingame (Cheating, Boosting, etc.)

    CyWa ist eine cheatfreie Community. Das Nutzen von Fremdprogrammen (Skripts), Cheats und Fehlern im Spiel (Glitch), die einem Spieler/einem Team einen unfairen Vorteil verschaffen, ist ausdrücklich verboten und führt zu einem Ausschluss aus dem Clan.
    Käufliches Boosting und Statspadding ist verboten (Nutzung und Anbieten). Es ist jedoch legitim und im Sinne des Clans erwünscht, dass sich Spieler ingame gegenseitig helfen.
    Jedes Mitglied der Community ist dazu verpflichtet, andere Mitglieder der Community bei Cheatverdacht an die Game Orga zu melden und die dazugehörige Demo zur Verfügung zu stellen.
    Sollte der Cheatverdacht nicht eindeutig nachweisbar sein, wird ein eventuell folgender VAC-Ban/Hersteller- oder Hosterausschluss als Bestätigung des Verdachts erachtet.
    Jegliche weitere Konstellationen eines Spielausschlusses unterliegen der Einzelfallprüfung, die die Bereiche selbst durchführen. Bewerbungen mit einem VAC-Bann, der unter 1000 Tage alt ist, werden abgelehnt. Der Zeitraum wird für andere Spieleanbieter/Hoster/Plattformen analog angewendet und kann je nach Bedarf angepasst werden.
    CyWa behält sich das Recht vor, nachträglich bekanntwerdende Spielausschlüsse zu prüfen. Des Weiteren kann ein nachträglich bekanntgewordener Spielausschluss als Grund für einen Ausschluss aus der Community herangezogen werden, macht das Verhalten des Members dies notwendig.


    5. Ausrüstung

    Ein funktionierendes Headset und das Programm „TeamSpeak3“ sind Pflicht.


    Die Registrierung auf unserer Homepage sowie ein aktives Benutzerkonto für die Zeit der Mitgliedschaft ist unabdingbar

    6. Namen

    Der gewählte Nickname sowie der gewählte Avatar im Teamspeak, im Forum als auch in unter Umständen notwendigen, für Spiele genutzte Drittprogramme darf keine beleidigenden, sexistischen und/oder rassistischen Bedeutungen enthalten.
    Der Nickname, der im Forum verwendet wird, ist auch auf dem Teamspeak3-Server sowie Discord zu führen. (Forenname = Nickname = Teamspeakname)
    Bei Änderungswunsch ist im Forum eine "Konversation" an die Game Orga des Bereichs zu eröffnen. Sobald das Feedback über die Änderung des Namens bestätigt wurde, muss der Nickname auch auf dem Teamspeakserver angepasst werden.
    Grundsätzlicher Aufbau des Namens im Teamspeak und Discord: Nickname | Vorname
    Unangebrachte Namen werden verwarnt. Sollte eine Änderungsaufforderung ignoriert werden kann dies bis zum Ausschluss der Person aus der Community führen.


    7. Multiclaning

    Unsere Community vertritt die Ansicht, dass ein Member sich nur auf eine Community konzentrieren sollte. Unser höchstes Gut sind aktive Member, weshalb sich CyWa wie folgt positioniert:

    1. 1. Die Mitgliedschaft in anderen Clans und/oder Communitys, die mindestens einen der folgenden Eckdaten aufweist, ist grundsätzlich unerwünscht:
      1. a. Ähnlich Organisiert (Orga, Recruiter, Bereichsabende,...)
      2. b. Ein- oder mehrere Bereiche gleichen zu CyWa (Bsp. LoL, CS:GO)<´/li>
    2. 2. Ausnahmen hiervon können wie folgt aussehen:
      1. a. World of Warcraft - Das Mitglied spielt die andere Fraktion oder außerhalb folgendes Realmpools: Dethecus, Terrordar, Mug’thol, Theradras und Onyxia (PVP).
      2. b. Alle Bereiche: Das Mitglied möchte sich NICHT einem der bei CyWa vertretenen Bereiche anschließen, sondern einem Bereich, der bei CyWa nicht selbstständig existent ist. (Subchannel im Communitybereich sind nicht offiziell).
    3. 3. Ausnahmen bedingen folgender Voraussetzungen:
      1. a. Das Mitglied meldet seine Mitgliedschaft in einer anderen Community / einem anderen Clan aktiv bei seinen GameOrga (idealerweise via Konversation) an.
      2. b. Das Mitglied bleibt aktiver Teil der CyWa - Community und findet sich regelmäßig auf dem Teamspeak und im Forum ein.
    4. 4. Um die Integrität unserer Teams zu schützen, entfällt 2. Ausnahmen, sobald das Mitglied aktiver Teil eines Ligateams von CyWa ist, um Befangenheiten auszuschließen.
    5. 5. Sollte ein Mitglied gegen diese Grundsätze verstoßen, behält sich CyWa den Ausschluss des Mitglieds vor.
    6. 6. Einzelabsprachen sind möglich, bilden jedoch keine Grundlage.
    7. 8. Aktivität / Teilnahme

      Jeder Member beteiligt sich aktiv am Clanleben und informiert sich über aktuelle Neuigkeiten:

      • Im TeamSpeak Server
      • Clanforum
      • Discord
      • Durch Teilnahme an Clan-/Bereichsabenden und Sitzungen


      Die unter Punkt 1 genannten Nutzungen und Teilnahmen unterliegen den Möglichkeiten, die das Privatleben der Personen bietet. CyWa behält sich vor, inaktiven Accounts (i.d.R. nach sechs Wochen) die Memberrechte zu entziehen.


      Die Bereiche führen regelmäßig Aktivitätsprüfungen durch, um möglichst genaue und aktive Memberzahlen vorhalten zu können. Ein Mitglied gilt als inaktiv, wenn zum Zeitpunkt der Prüfung die letzte Forennutzung mindestens sechs Wochen zurückliegt. Das Mitgliedskonto wird deaktiviert und die Teamspeakrechte entfernt. Eine Rückkehr in den Clan ist nach Absprache und Prüfung des Einzelfalls möglich.


      Die Channelnutzung unterliegt Regeln: Teamchannel sowie Competitivechannel (Matchmaking, Ranked, Raid, etc.) sind nur für den Aufenthalt während des aktiven Spielens gedacht. Sonst sind hierfür die allgemeinen Channel (Stammtisch, Laberecken, Public, etc.) zu verwenden. Um Personen nicht auszugrenzen sollte möglichst von privaten, passwortgeschützten Channels abgesehen werden. Wird die Möglichkeit missbraucht und eine Integration in die Community ist nicht erkennbar, kann dies verwarnt werden.


      9. Verhalten

      Es wird von jedem Mitglied verlangt, dass man sich immer politisch korrekt sowie freundlich und zuvorkommend verhält (siehe auch §1). Dies gilt

      • für das Verhalten auf allen öffentlichen und privaten Servern,
      • sowie im eigenen Forum und fremden Foren.
      • Im Teamspeak
      • In Discord
      • Sowie allen weiteren denkbaren Kanälen die eine freie Kommunikation ermöglichen

      Ein CyWa-Mitglied ist sich stets bewusst, dass er den Clan nach außen hin vertritt und schützt den Ruf des Clans nach bestem Wissen und Gewissen.


      Die Meinungsfreiheit des Einzelnen ist genauso wichtig wie die der Masse. Rassismus, Hetzkampagnen, Sexismus, Links- oder Rechtsextremismus, Verherrlichung illegaler Drogen etc. werden nicht geduldet.


      Trotz der Meinungsfreiheit darf man unter keinerlei Umständen andere Benutzer beleidigen oder bedrohen (PN's - Private Nachrichten eingeschlossen).


      Zuwiderhandlungen werden geahndet und können bis zum Ausschluss aus der Community führen.


      10. Beleidigungen

      Nummer Neun des Regelwerks beinhaltet nachdrücklich auch, dass niemand beschimpft oder beleidigt wird. Wünsche des Gegenübers sind zum Wohle eines guten Miteinanders zu respektieren.


      11. Probezeit

      • Die Mitgliedschaft im Clan beginnt mit einer Trialzeit. Diese beträgt mindestens eine Woche und kann bis zu sechs Wochen dauern.
      • Die Entscheidung, ob ein Trial zum Fullmember wird, obliegt dem GameOrga.
      • Die Art und Weise der Entscheidungsfindung (Abstimmung innerhalb des Bereichs, Gespräch mit dem Trialmember) entscheidet der GameOrga.


      12. Verstöße

      Verstöße gegen diese Regeln werden geahndet. (Siehe §13)

      Es herrscht eine Nachweispflicht. So sind entweder

      • Screenshots,
      • Textauszüge,
      • Spieldemos oder
      • Zeugen
      notwendig, um einen Verstoß zu ahnden.



      13. Sanktionen und Maßnahmen

      Geringfügige Verstöße werden mündlich verwarnt. Ein abermaliger Verstoß gegen die gleiche Regelung oder ein anderer geringfügiger Verstoß führt zu einer Abmahnung.
      Eine Abmahnung ist die letzte Konsequenz zur Besserung des Mitglieds. Bedarfshalber können zusätzlich Kurzzeitstrafen verhängt oder alternativ Memberränge angepasst werden. Findet abermals ein Verstoß statt, kann dies direkt zum Ausschluss des Members aus dem Clan führen.
      Mittelschwere Verstöße führen unmittelbar zu einer Abmahnung als letzte Konsequenz vor dem Clanausschluss. Bedarfshalber können zusätzlich Kurzzeitstrafen verhängt oder alternativ Memberränge angepasst werden.
      Schwere und mutwillige Verstöße führen unweigerlich und unmittelbar zum Ausschluss.
      Wird eine Verwarnung ausgesprochen (Beispiel: Unpassender Name, Avatar, Channelnutzung, o. ä.) und wird der Änderungsaufforderung nicht Folge geleistet behalten wir uns den Ausschluss ggf. inklusive eines permanenten Banns vor.

      14. Definition von Strafen und Konsequenzen

      "Permanenter Bann": Dieser bezieht sich auf alle von CyWa zur Verfügung gestellten Server, Gruppen und Plattformen.
      Der Bann wird wenn, nur bei ehemaligen Membern angewandt, die ein Risiko für das friedliche Miteinander in der Gemeinschaft darstellen.
      Der Bann wird nicht zwangsläufig bei jedem ehemaligen Member angewendet.
      Der Bann kann aus gutem Grund zurückgenommen werden
      Personen, die sich über den Bann hinwegsetzen verwirken jede Möglichkeit dem Clan jemals wieder beitreten zu können.
      "Temporärer (befristeter) Bann": Dieser bezieht sich insbesondere auf Teamspeak und Forum. Ziel des Banns ist es, der Person vor Auge zu führen, dass die Mitgliedschaft in der Community als Privileg zu betrachten ist und keinesfalls als Selbstverständlichkeit.
      Herabstufung der Mitgliedschaft zum Trial: Soll insbesondere in Fällen von Zuwiderhandlungen gegen die allgemeinen guten Sitten verwendet werden. Die weitere Mitgliedschaft ist auf Probe und dem Wohlwollen der Mitglieder in einem Bereich unterstellt. Beweist sich das Mitglied in der Phase und es wird positiv abgestimmt kann der ursprüngliche Rang wieder vergeben werden.

      15. Revision

      Es ist von allen beteiligten Personen möglich, einen Klärungswunsch an die Community Manager heranzutragen. Dies kann via Teamspeak, Discord, eMail oder Forum geschehen. Dieses Recht steht allen zu (auch Personen, die aus dem Clan entfernt wurden) und kann zu abweichenden oder korrigierenden Entscheidungen führen. Hierbei wird immer der Einzelfall geprüft.

      16. Forum

      Folgende Punkte regeln die Nutzung dieser Onlineplattform im Detail:

      1. Themen und Beiträge

      Themen sind in die dafür vorgesehenen Foren zu veröffentlichen. Solltet ihr euch nicht sicher sein, in welchem Forum ihr euer Thema veröffentlichen sollt, dann nehmt Rücksprache mit einem Admin / Moderator. Solltet ihr den Fehler erst im nachhinein bemerken, solltet ihr ebenfalls das Team kontaktieren oder die Meldefunktion nutzen, um das Thema in den richtigen Bereich verschieben zu lassen.

      Bei der Veröffentlichung eines Themas seid ihr dazu verpflichtet, dem Thema einen aussagekräftigen Titel zu geben. Titel wie "Hilfe", "Hallo" oder "Frage", sind nicht zulässig und werden vom Team entfernt. Des weiteren werden Themen gelöscht, deren Titel einen fast vollständigen Satz enthalten. Merke: kurz aber aussagekräftig!


      Themen & Beiträge die obszöne, sexuell orientierte, bedrohliche, extrem politische, oder generell verbotene Inhalte besitzen werden ohne Ausnahme gelöscht. Der Autor hat dabei die Konsequenzen zu tragen.

      2. Signaturen

      Signaturen sind erlaubt, dürfen jedoch nicht höher als 150 Pixel sein. Allerdings sind Signaturen mit pornografischem, rassistischem o.Ä. Inhalt strengstens untersagt.

      3. E-Mail Adresse

      Eine gültige und erreichbare E-Mail Adresse ist die Voraussetzung einer Mitgliedschaft in diesem Forum. Über jene können Benachrichtigungen von Ereignissen im Forum erhalten werden. Deine Benachrichtigungen kannst du bequem über den Link Benachrichtigungen im Kontrollzentrum einstellen.

      4. Suchfunktion

      Vielen Mitgliedern scheint die Benutzung der Suchfunktion zu anstregend zu sein. Allerdings sind viele Fragen bereits im Forum beantwortet und so würde ein doppelter Beitrag bzw. doppeltes Thema die Effektivität der Foren nicht erhalten. Man wird also mit der Benutzung, in den meisten Fällen, schnell & einfach zu seinem gewünschten Ergebnis kommen. Wir behalten uns als Betreiber der Plattform allerdings vor, doppelte Einträge b.B. zu entfernen.

      5. Werbung oder Angebote

      Werbung für andere Clans, Communitys oder Gilden ist verboten, es sei den es besteht eine Partnerschaft, z.B. in Form eines Bannertausches. Produkt- oder Angebotswerbung ist nur in den gekennzeichneten Bereichen erwünscht.


      Des Weiteren ist es auf dieser Website weder gestattet, Anfragen nach nicht lizensierten Kopien zu stellen, noch diese zum Verkauf oder Tausch anzubieten. Außerdem ist es nicht gestattet, urheberrechtlich geschützte Werke, die nicht dem Mitglied selbst gehören, auf dieser Website zu veröffentlichen.

      6. Mitgliedschaft

      Das Forum ist für jede Person uneingeschränkt kostenlos, allerdings bedarf es vorher einer Registrierung. Die Mitgliedschaft im Forum kann selbst unter den Kontoeinstellungen beendet werden, so dass sämtliche Daten des Benutzerkontos (ausgeschlossen Themen und Beiträge im Forum) gelöscht werden.

      7. Sprache

      In jedem Thema wird die jeweilige Sprache des Themas (hauptsächlich Deutsch) gesprochen. Jeder Benutzer sollte sich bemühen, die Regeln der dt. Rechtschreibung, Grammatik und auch die des Satzbaus, größtenteils einzuhalten. Falschgeschriebene Wörter können nicht über die Suchfunktion gefunden werden und sollten über die Bearbeitungsfunktion editiert werden, um auch anderen Mitgliedern ein entziffern zu ersparen.

      Andere Nutzer haben eventuell die gleiche Idee oder das gleiche Problem, oder aber auch andere Ideen oder Probleme. Je mehr Informationen vorhanden sind, desto produktiver ist dein Beitrag.

      8. Verstöße

      Als Betreiber behalten wir uns das Recht vor, Mitglieder, die wiederholt gegen unsere Regeln verstoßen, zeitweise oder auch auf Lebenszeit von unserer Plattform auszuschließen.

      9. Veröffentlichung von Beiträgen

      Durch die Veröffentlichung von Beiträgen im Forum räumst Du dem Betreiber dauerhaft und unwiderruflich ein einfaches Nutzungsrecht an den Beiträgen ein, welches den Betreiber zur unbeschränkten Speicherung, zur Bereitstellung zum Abruf und zur Vervielfältigung im Rahmen des Forums sowie zu allen weiteren zum Betrieb des Forums nötigen Handlungen (z.B. Datensicherung) berechtigt. Dein Urheberrecht bleibt hiervon unberührt.

      17. Aufnahmen/Streaming/DSGVO

      CyWa und die Member der Community sind immer bemüht, den Schutz von Daten und Informationen einzuhalten.
      Zu diesem Zwecke ist es unter Anderem ohne Zustimmung von beteiligten Personen nicht gestattet:

      1. Fotographien
      2. Tonaufnahmen
      3. Spielaufnahmen die den Accountnamen einsehbar machen

        1. zu veröffentlichen. Wie die Erlaubnis eingeholt wird, obliegt dem Streamer/Aufnehmenden. Sie muss jedoch im Zweifel im Nachhinein nachgewiesen werden können

          18. Salvatorische Klausel

          Sollte eine Bestimmung dieses Regelwerks unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung wird eine dem Ursprung möglichst nahe kommende wirksame Regelung zum Wohle der Community getroffen.

(Letzte Änderung: 7. Oktober 2018, 18:22)